Power-Bleaching: Wie läuft es ab und wie hoch sind die Kosten?

Was ist eigentlich Power-Bleaching und warum ist es so genial?

Hast du gewusst, dass für Power-Bleaching nur eine einzige Sitzung beim Zahnarzt notwendig ist? Nein? Dann weißt du es jetzt.

Was Power-Bleaching noch so einzigartig macht und was es kostet, erfährst du jetzt.

Power-Bleaching: so läuft es ab

Beim Power-Bleaching handelt es sich um die Zahnaufhellung in der Zahnarztpraxis. Es ist auch als „In-Off-Bleaching“ bekannt.

Zuerst muss der Zahnarzt schauen, ob du Löcher oder kaputte Zahnfüllungen hast. Hier könnte das Bleichmittel sonst eindringen und Schmerzen, sowie weitere Schäden verursachen.

Löcher müssen natürlich zuerst verschlossen werden.

Als Nächstes findet eine gründliche Reinigung der Zähne statt. Diese müssen schließlich auch sauber sein. Beläge würden die Prozedur nur stören und müssen weg.

Die Farbtonermittlung:

Die Reihenfolge kann der Zahnarzt selbst festlegen. Allerdings findet auf jeden Fall eine Farbermittlung statt. Nun, was ist das?

Siehst du die Zahnfarbskala auf dem Bild unten? Um die geht es jetzt.

Zahnaufhellung-Stufen, Zahnfarbskala

Mit so einer Farbskala legt der Zahnarzt mit dir gemeinsam fest, welche Farbe deine Zähne haben sollen. Die Zahnfarbskala beim Zahnarzt sieht aber noch etwas schöner aus.

Zahnfleisch schützen:

Power-Bleaching, Bleaching beim ZahnarztDas Bleichgel hat eine sehr reizenden Wirkung, weil der Peroxid-Anteil ziemlich hoch ist. Daher wird das Zahnfleisch zunächst mit einem Gel bedeckt, damit kein Bleichmittel auf das Zahnfleisch gelangen und es verbrennen kann.

Damit auch nichts auf die Lippen gelangt, werden diese mit 2 klammern offen gehalten.

Erst jetzt kann das richtige Bleaching beginnen.

Das Bleichgel wird aufgetragen:

Nachdem das Zahnfleisch geschützt ist, trägt der Zahnarzt das Bleichgel auf die Zähne auf. Nun muss es 10 Minuten lang einwirken. Danach wird der Mund ausgespült und neues Gel aufgetragen.

Das wird mehrmals (bis zu 4 Mal) wiederholt. Diese Behandlung dauert etwa 1 Stunde lang.

Zur Beschleunigung des Bleichprozesses kann UV-Licht eingesetzt werden.

Power-Bleaching Kosten

Wie viel kostet Power-Bleaching? Das kann unterschiedlich ausfallen:

  • 30 – 70 Euro pro Zahn.
  • 200 – 800 für alle Zähne.

Jeder Zahnarzt hat seine Preise. Hier handelt es sich deshalb nur um Richtwerte.

Wie lange hält Power-Bleaching?

Das hängt an erster Stelle davon ab, welche Lebensmittel du konsumierst. Trinkst du viel Kaffee oder Wein? Oder rauchst du vielleicht sogar? Dann hält das Power-Bleaching nicht so lange.

Bei guter Zahnpflege kannst du mit mindestens 2 – 5 Jahre rechnen. Bei schlechter Zahnpflege verfärben sich die Zähne schneller.

Das sind die Vorteile

  • Sehr schnelle Wirkung
  • Unter zahnärztlicher Kontrolle kann nichts schieflaufen
  • Die Zähne bleiben lange weiß
  • Nur eine Sitzung beim Zahnarzt notwendig

Professionelle Zahnreinigung vor der Behandlung

Auch hier muss ich wieder erwähnen, dass die Zähne sauber und von allen Belägen befreit sein müssen.

Wenn dies nicht der Fall ist, muss vor der Behandlung eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden.

Hier kommen weitere Kosten auf dich zu. Eine Behandlung kann bis zu 110 Euro kosten.

Die meisten Zahnzusatzversicherungen übernehmen diesen Betrag aber. Die Krankenkasse leider nicht.